Agrar GmbH Gut Hobrechtsfelde
Agrar GmbH Gut Hobrechtsfelde  

Unser Leistungen für Mensch, Tier und Landschaft

Unsere Ziele

Ziel unserer Arbeit ist die Etablierung der extensiven Beweidung mit Rindern und Pferden als Mittel zur Landschaftspflege und des Naturschutzes, d.h. der Schutz der Lebensraum- und Artenvielfalt. Dies geschieht durch eine geringe Besatzdichte von 0,3 bis 0,5 Tieren pro Hektar. (Zum Vergleich: Eine intensiv gehaltene Mutterkuhherde weidet mit einem Besatz von ca. 1 bis 2 Tieren pro Hektar.)
Ein weiteres Ziel ist die Schaffung von extensiven Beweidungsflächen, um einen Ausgleich für die ausgeräumten intensiven Agrarlandschaften zu erreichen.

Über die Agrar GmbH Gut Hobrechtsfelde

 

Unsere Schwerpunkte

Landschaftspflege und Naturschutz

Die ehemaligen Rieselfeldlanschaften in Hobrechtsfelde, Teile der Natur- und Landschaftsschutzgebiete im Naturpark Barnim, Flächen im Nationalpark unteres Odertal werden durch unsere Tiere beweidet, wir tragen damit auf besondere Weise zu deren Erhalt bei.

mehr

Weitere Leistungen

Tourismus

Nur wenige Kilometer nordöstlich von Berlin laden die ehemalige Rieselfeldlandschaft in Hobrechtsfelde, die Schönower Heide, der Naturpark Barnim und die Schönerlinder Teiche zum Erkunden und zu reizvolle Ausflügen ein. Eine Begegnung mit unseren Weidetieren gehört dabei zu den Highlihts für Jung und Alt, ob im Rahmen einer Führung oder wenn Sie sich selbst auf Entdeckungstour begeben.

mehr

Regionales Engagement

Wir engagieren uns für die Regionalentwicklung. Neben den Maßnahmen des Natur- und Artenschutzes leisten wir Beiträge zur Umweltbildung besonders der jungen Generation. Darüber hinaus bieten wir auch Fachkreisen und Verbänden Exkursionen, Fachtagungen und Workshops an. Durch die Unterstützung von Regionalparkfesten, bei denen wir Gastgeber für ein zahlreiches Publikum sein konnten und 2011 wieder sein können, ist unsere Region nördlich von Berlin um einen Anziehungspunkt reicher.

mehr